ADR

Für eine sichere Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße existieren für alle Gefahrgutklassen umfangreiche Vorschriften. Sie sind im ADR, dem Europäischen Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße, festgelegt. Wir schulen Fahrpersonal gemäß ADR-Gefahrgutrecht und vermitteln die vom Gesetzgeber geforderten Kenntnisse. 

Basiskurs

Aufbaukurs Tank

 

Termine und Kosten auf Anfrage

Föderung durch die Agentur für Arbeit/Jobcenter ist möglich.

Bus- und LKW- Fahrschule SaSi GmbH

Marienhütte 25

57080 Siegen 

Ruf einfach an:        0271 - 233 95 95

0175 - 933 05 17